Gestaltungshinweise Plakate

Plakate gestalten sich nicht von alleine und es gibt einige Kleinigkeiten zu beachten. Gerne stehen wir Ihnen bei der Plakatgestaltung mit Rat und Tat zur Verfügung.
Im Vordergrund sollte stets das Ziel stehen: Plakatwerbung soll Ihre Zielgruppe erreichen und erweitern.
Hierfür sollten Ihre Plakate perfekt abgestimmte Werbeinstrumente sein. Einige Ratschläge und Tipps bei der Gestaltung Ihrer Plakate können wir Ihnen hier geben:

Ihr Plakat beinhaltet 4 Grundelemente :

  • Text
  • Produkt
  • Logo
  • Farben

Gestaltungs-Tipps

  • auffälliges Motiv
  • ansprechende Kontraste
  • große Schrift
  • reduzierter Text

KISS: Keep it simple, stupid

Halte es einfach, Dummkopf!

Text und Schriftgröße

TIPP : Kommen Sie auf den Punkt und halten Sie sich kurz!
Zeit ist Wegstrecke! Ihrer Werbebotschaft stehen nur wenige Sekunden zur Verfügung um Ihre Zielgruppe zu erreichen. Der Text sollte innerhalb von 2 Sekunden erfassbar sein – nutzen Sie daher nicht mehr als 6 Worte für Ihre Hauptbotschaft / Headline.

Ihre Schriftgröße sollte ausreichend sein um vernünftig erkannt werden zu können. Beachten Sie dabei, das Ihre Werbebotschaft bis zu 60m zum Plakatseher übermitteln muss. Nutzen Sie daher bis zu 15 % der Plakathöhe für den Slogan/Claim.

Ihre sekundäre Nachricht sollte 5-10% der Plakathöhe umfassen. Wird dies vom Werbeempfänger gelesen, so haben Sie bereits seine Aufmerksamkeit. Mehr als 10 Worte sollten dennoch nicht verwendet werden.

Sparen Sie mit unterschiedlichen Schriftgrößen (max. 3) und verschiedenen Schriftarten! Dies lenkt nur ab und lässt den Betrachter müde des Lesens werden.

Motiv

Großflächen werden in verschiedenen Teilen (4,6 oder 8 teilig) produziert.
TIPP: Achten Sie bei der Gestaltung darauf, das Ihr Plakatmotiv nicht durch die unterschiedlichen Teile des Plakates durchtrennt wird.

KISS: keep it sweet and simple

Gestalte es gefällig und einfach

Eye-Catcher und Logo

Erfinden Sie das Rad nicht neu, Motive werden zentral platziert, dies sorgt für die höchste Aufmerksamkeit.
TIPP: 30 % der Plakatfläche sollte für Ihr Produkt reserviert sein – das ist der Hauptdarsteller und sollte entsprechend prominent dargestellt werden.
Mit Farbkontrasten können sie die Aufmerksamkeit noch erhöhen und den Blickverlauf (üblicherweise von links nach rechts, oben nach unten) sogar lenken.

Gesichter sind Eye-Catcher - Denken Sie an die Mona Lisa, man muss ihr einfach ins Gesicht schauen. Der Betrachter hat das Gefühl angeschaut zu werden, dies vermittelt ein positives Gefühl. Nutzen Sie diesen einfachen Effekt für Ihre Werbebotschaft.

Arbeiten Sie mit Gesichtern, so sollte der Blick Richtung Passant gehen.

Return to sender – Das Logo

Das Logo ist der Absender der Werbebotschaft, sollte daher stets gut zu erkennen sein, nicht überlagert werden. Probieren Sie etwas mit den Farbkontraasten aus um das Logo vom Hintergrund des Motives abzuheben.
TIPP: Logos werden meist in den Ecken platziert, selten unten links, meist unten rechts.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.